Wasserversorgung für den Kindergarten

April 2019– Reise der drei Vereinsmitglieder Ludwig Wilkens, Werner Wilkens und Reinhard Gügelmeyer nach Uganda. 

Am 23. April 2019 begann unsere Reise von Amsterdam Richtung Entebbe.

Im Gepäck hatten wir auch dieses Mal Süßigkeiten und Buntstifte. Die Schüler der Schule am Schloß aus Sögel hatten für die Kinder in Kabango und Kako Süßigkeiten, Stifte und Geld gesammelt.

Auf unserer Reise von Entebbe nach Kaco konnten wir an der Hauptstraße ein Haus mit einer Latrine und einer Wasserversorgung besichtigen, welches noch vom verstorbenen Dr. Mosatzie entwickelt worden ist. Die Steine für dieses Haus wurden mit einer Steinpresse hergestellt. Dies hat den Vorteil, dass nicht wie sonst üblich, Steine durch wochenlanges Brennen hergestellt werden müssen. Holz ist ein so wertvoller Rohstoff in Uganda, wo die Nachhaltigkeit auch hier eine immer größere Rolle spielt. Vor einigen Jahrzehnten war Uganda noch zu 90 % bewaldet, der Kolonialismus hat den Waldbestand bis auf 10 % schrumpfen lassen.

Adresse

BELU Ugandahilfe e.V.
Ludwig Wilkens & Bernd Rickermann

Kontakt

Tel.: 05954/925966
E-Mail: kontakt@belu-uganda.de

Bankverbindung

IBAN: DE24 2665 0001 1091 0167 72
BIC: NOLADE21EMS

Sparkasse Emsland

Social Media

Copyright © 2022 - BELU Ugandahilfe e.V. | Login | Impressum | Datenschutz