Solarkocher

Der Solarkocher ist die klimaschonende Alternative zu Verbrennungsöfen.

Das Funktionsprinzip des Solarkochers ist denkbar einfach: Ein Solarkocher sammelt die von der Sonne abgestrahlte Licht- und Wärmeenergie ein und richtet sie im Zentrum auf einen Behälter mit Speisen. Die Wärme, die dabei produziert wird, reicht vollkommen aus, um die Speisen zu garen – und das ganz ohne Elektrizität oder Elektronik.

VORTEILE

  • kein Brennstoff- oder Stromverbrauch, keine Energiekosten;
  • keine Rauchentwicklung oder schädliche Emissionen, keine Geruchsbelästigung
  • langsames, schonendes Garen, bei dem viele Vitamine und wichtige Inhaltsstoffe erhalten bleiben;
  • Kochen ohne Brandgefahr möglich
  • kein Transport oder Lagerung von Kohlen, Propangas etc. nötig;

-> klimaschonendes Kochen ohne CO2-Emissionen, Einsparung fossiler Brennstoffe – gut für die Umwelt;

Wir möchten die Solarkocher an unseren Standorten einsetzen und so die Bewohner mit der Technik bekannt machen. Anschließend unterstützen wir interessierte Familien bei der Beschaffung. Dabei arbeiten wir mit einem Shop in Jinja (Uganda) zusammen, der die Kocher als Bausatz oder fertig montiert liefert. Der Solarkocher kostet in Uganda 150€.

Adresse

BELU Ugandahilfe e.V.
Ludwig Wilkens & Bernd Rickermann

Kontakt

Tel.: 05954/925966
E-Mail: kontakt@belu-uganda.de

Bankverbindung

IBAN: DE24 2665 0001 1091 0167 72
BIC: NOLADE21EMS

Sparkasse Emsland

Social Media

Copyright © 2022 - BELU Ugandahilfe e.V. | Login | Impressum | Datenschutz